Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Hierbei handelt es sich um einen Überbegriff für Funktionsstörungen des Kiefergelenks. Es kann zu Schmerzen im Kopfbereich bis hin zu einer Fehlstellung im gesamten Körper kommen. Der Grundgedanke bei der Behandlung von CMD ist eine schonende und reversible Vorgehensweise.

Zurück


Bewegend. Erholsam. Erfrischend. Göttinger Sport und Freizeit GmbH & Co. KG